Hallo ihr Lieben,

am Wochenende waren wir bei Isa und haben kurzerhand unsere Backmischung von HummelBee mitgenommen, die haben wir im Rahmen des Bloggertreff ‚Stay simple – stay true‚ 2016 bekommen. Ich habe mich für die Backmischung mit dem wohlklingenden Namen „Beschwipste Grille“ entschieden.

Kennt ihr HummelBee? Ich muss gestehen, bis zu dem Treffen habe ich von dem Unternehmen noch nie etwas gehört.

HummelBee steht für:

  • 100% handgefertigt in Berlin
  • 100% Bio aus kontrolliert biologischem Anbau
  • 100% kompostierbare Verpackung
  • 100% ohne chemische Zusätze
  • 100% frei von Weizenmehl
  • 100% frei von Industriezucker
  • zuckerreduziert
  • eigens entwickelte Backkreationen für Brote, Kuchen und Kekse – Es kommen garantiert nur Omas Zutaten in den Beutel.
  • über 80% der beliebten Backhelfer sind ebenfalls für Veganer geeignet

Zum Team von HummelBee gehören Stefanie, Jutta, Philipp und seit etwa einem Jahr auch Tanja. Wenn ihr wissen möchtet, wer was macht, dann könnt ihr dies gerne HIER nachlesen.

Kommen wir nun zu meinem Backhelfer.

Irish Cream Muffins „Beschwipste Grille“ 

Sack quer2

 

Preis: 8,99 Euro

Zutaten:

Puderzucker, Kartoffelmehl, Amaranthmehl, Weinsteinbackpulver, gemahlene Vanille

Der Backhelfer wird in einem wundervollen Beutel geliefert, das finde ich richtig klasse. Der Beutel sieht nicht nur super aus, er kann auch mehrfach verwendet werden. Ich bin begeistert. Hier sieht man deutlich die Liebe zum Detail. Auf der Rückseite des Beutels sind die Zutaten und Nährwertangaben zu finden.

An dem Beutel hängt ein kleines Schild, auf diesem ist der Name des Backhelfers hinterlegt. Klappt man das Schild auf, so sieht man auf der linken Seite welche Zutaten man noch beifügen muss und auf der rechten Seite ist die Backanleitung hinterlegt.

Schild auf

Für die Muffins müssen folgende Zutaten beigefügt werden:

  • 250 ml Rapsöl
  • 200 ml Irish Cream Likör (glutenfreier) Eierlikör
  • 5 Eier Größe M

Zubereitung:

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Die Backmischung mit den flüssigen Zutaten verrühren.

Den Teig in Muffinförmchen geben, dabei die Förmchen maximal zu 2/3 mit Teig füllen.

Die Muffins in den kalten Backofen stellen. Auf mittlerer Schiene bei 160 Grad Umluft oder 180 Grad Ober – Unterhitze etwa 20 Minuten backen.

Die Muffins abkühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Die Backmischung ergibt ungefähr 16 Muffins. Bei uns hat die Backmischung sogar für 24 Muffins gereicht.

Da wir keinen Irish Cream Likör im Haus hatten, haben wir die Muffins mit Eierlikör gebacken.

NAH

Mein Fazit:

Die Idee, die hinter HummelBee steckt finde ich absolut großartig. Man spürt die Liebe zum Detail. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt.

Die Zubereitung ist einfach und der Teig schnell gerührt. Die Konsistenz der Muffins hat mir sehr gut gefallen. Die Muffins waren luftig leicht und innen sehr saftig. So wünsche ich mir meinen Muffin. Einzig den Eierlikör konnten wir nicht raus schmecken. Da habe ich mir ein wenig mehr erhofft. Lecker waren die Muffins aber schon.

Ich würde die Backmischung gerne nochmal mit Irish Cream probieren oder einfach mehr Eierlikör.

fertige Muffins groß

Habt ihr Hunger auf Muffins, Kuchen oder Brot bekommen? Dann schaut im Onlineshop von HummelBee vorbei. Dort findet ihr die Kategorien Brote, Kuchen, Kekse, Vegan backen, Glutenfrei backen, HummelBees Fanartikel, Eventservice und Eventkalender.

Über den Punkt Eventservice bekommt ihr Unterstützung bei der Planung eines größeren Events. Es besteht unter anderem die Möglichkeit, individuelle Präsente fertigen zu lassen. Auch ein Life-Backen wird angeboten.

Wer das Team von HummelBee in Aktion sehen möchte, hat dazu auf verschiedenen Veranstaltungen die Möglichkeit. Alle Termine sind unter dem Punkt Eventkalender ersichtlich.

Bezahlt werden kann via PayPal, Vorkasse, Sofortüberweisung,  sowie Bar/Nachnahme. Bei der Zahlung via Nachnahme fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 6,- Euro gesamt an.

Innerhalb von Deutschland betragen die Versandkosten 3,90 Euro. Ab einem Bestellwert von 35,- Euro entfallen deutschlandweit die Versandkosten.

Ich möchte auf jeden Fall die Schoko-Minz-Kekse probieren. Das klingt super lecker und somit ist diese Backmischung auf meinem Wunschzettel ganz nach oben gerückt.

Was würdet ihr gerne aus dem Sortiment von HummelBee kosten?

Mein Dank geht an HummelBee für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Backmischung.

 

 

 

 

HummelBee – Beschwipste Grille

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.