Hallo ihr Lieben,

im Rahmen des Treffens #BloggerbyHelene habe ich mit Petra gemeinsam gemütlich gefrühstückt. Und was darf bei einem guten Frühstück nicht fehlen? Richtig, guter Käse. Der Kooperationspartner Rücker hat uns gleich mehrere Sorten zur Verfügung gestellt. Welchen Käse wir testen durften, zeige ich euch gerne.

Kennt ihr Käse der Firma Rücker? Ich durfte auf dem #bssst2015 bereits ein paar Leckereien aus dem Sortiment testen. Zum Treffen bei Petra haben wir Käse bekommen, welchen ich bis dato noch nicht kannte. Das hat mich sehr gefreut, denn ich mag Käse unglaublich gerne und ein Frühstück ohne Käse ist für mich kein Frühstück. Die Firma Rücker ist ein Familienunternehmen, welches seit 125 Käse produziert. Das Familienunternehmen existiert inzwischen in der vierten Generation.

Folgende Sorten duften wir verköstigen:

  •  Alter Schwede pikant
  •  Alt Mecklenburger
  •  Leckerbek Rahmkäse
  •  Mildlander extra mild

 

 

Wer die Wahl hat, hat bekanntlich die Qual. Es war gar nicht so leicht, sich für eine Sorte zu entscheiden. Wir haben uns letztendlich für den Leckerbek Rahmkäse entschieden.

 

 

Schon beim Öffnen der Packung steigt einem ein vielversprechender Duft in die Nase. Um das Entnehmen der einzelnen Scheiben zu erleichtern liegen Trennblätter zwischen den Scheiben. Dies finde ich sehr gut, denn ohne die Trennblätter kleben die Scheiben oft zusammen und man bekommt sie nicht an einem Stück aus der Packung. Bei dem Käse von Rücker ist das nicht der Fall. Die Scheiben lassen sich einfach und vollständig aus der Pakcung entnehmen. Die Packungen sind wiederverschließbar. So ist der Käse auch am nächste Tag noch frisch und die Ecken trocknen nicht ein.

 

 

Der Mildlander ist sehr lecker. Aufgrund seiner Milde ist er auch für Kinder sehr gut geeignet. Ich kann den Käse ohne Bedenken empfehlen. Ein Paket Alter Schwede habe ich mit nach Hause genommen. Den habe ich mit meinem Mann gegessen. Diese Sorte ist ebenfalls unglaublich lecker. Er hat uns beiden sehr gemundet.

 

 

Mögt ihr auch so gerne Käse wie ich? Dann habe ich einen kleinen Tipp für euch. Schaut auf der Homepage von Rücker vorbei. Hier findet ihr neben allerlei Informationen rund um die verschiedenen Produkte einige Rezeptideen. Ich habe mir mir schon ein Rezept ausgesucht, das ich in unbedingt ausprobieren möchte.

 

Mein Dank geht an Rücker für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Produkte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rücker – Garantiert leckerer Käse

Beitragsnavigation


3 Gedanken zu „Rücker – Garantiert leckerer Käse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.