Hallo ihr Lieben,

ich bin und bleibe eine Naschkatze, auch im Sommer mag ich nicht auf Schokolade verzichten. Dank des Kooperationspartners Schokoladenmanufaktur Bischenberg auf dem Bloggertreff ‚Stay simple – stay true’2016 habe ich eine neue Komposition kennengelernt. Die Power Schokolade Lemon Fresh habe ich gekostet und Bruchschokolade. Die Bruchschokolade war eigentlich zum direkten Verzehr auf dem Treffen gedacht, durfte dann jedoch mit zu mir nach Hause. Vor Ort hatten wir auch ohne diese Schokolade jede Menge zu probieren.

Kennt ihr die Schokoladenmanufaktur Bischenberg?

Bis zu dem Treffen habe ich noch nie etwas von der Schokoladenmanufaktur gehört.

Bischenberg ist ein Familienbetrieb, der seit vielen Jahren für seine glutenfreien Erzeugnisse bekannt ist.

Der Sitz der Schokoladenmanufaktur ist in Sasbachwalden. Dort findet ihr auch das Gasthaus Bischenberg. Mehr Infos dazu findet ihr HIER.

Jetzt wird’s lecker!

Power Schokolade Lemon Fresh

Tafel ausgepackt vorne

Preis: 4,90 Euro für 100 g

Das sagt Bischenberg über die Schokolade:

Die leichte weiße Schokolade mit dem Frische-Kick.

Rahmige Süße kokettiert mit knusprig frischen Limetten Frucht-Crispy ~ dazu kombiniert das PLUS an Mineralien und Aminosäuren: einfach POWER!

Zutaten:
Zucker, Kakaobutter 28%, Vollmilchpulver 22%, Limetten Frucht- Crispy, Aminosäuren und Mineralien: (L-Carnitin 4,2 mg, Calcium 63 mg, Magnesium 33,4 mg, Phosphor 32 mg, Kalium 8,4 mg, Zink 1,25 mg, Mangan 0,08 mg, Bor 0,07 mg, Selen 7,5 μg, Chrom 4,2 μg, Kupfer 16,7 μg, Molybdän 4,2 μg, L-Cystein 8,3 mg, L-Glutamin 8,3 mg, L-Arginin 8,3 mg, L-Asparaginsäure 8,3 mg, Aminosäurenkomplex 62,5 mg), nat. Limonenöl, Bourbon Vanille, Sojalecithin.

Die Premiumschokolade wird aus feinsten Zutaten täglich frisch hergestellt. Um den besten Geschmack und die beste Qualität zu gewährleisten, erhält die Schokolade von Bischenberg ein Mindesthaltbarkeitsdatum von sechs Monaten.

Doch warum heißt die Schokolade Power Schokolade?

Die Power Schokolade beinhaltet nur das Beste. Sie bildet eine Symbiose mit feinster Premiumschokolade, welche mit hochwertigen Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren angereichert wird. Dies alles bietet mehr an Energie, Kraft,
Ausdauer und Regeneration.

Die Schokolade ist absolut himmlisch. Die weiße Schokolade schmilzt auf der Zunge und hinterlässt eine cremig leichte Textur. Die Limette ist fruchtig, mit einer ganz leichten super angenehmen Säure. Das ist meine neue Sommerschokolade. Auch wenn man es ja eigentlich nicht macht, habe ich mir zwei Riegel in den Kühlschrank gelegt. Boah, war das lecker. Die Schokolade ist dadurch richtig knackig und die Limette ein wenig saurer. Ich war im siebten Schokoladenhimmel. Die Komposition von weißer Schokolade und Limette ist einfach unschlagbar. Beides harmoniert auf eine ganz besondere Art miteinander. Mein Mann war ebenfalls absolut begeistert von der Power Schokolade Lemon Fresh. Viel zu schnell war die Tafel aufgegessen.

Bruchstücke

Bruch im Beutel

Preis: 5,90 Euro für 150 g

Zutaten:
Kakao in unterschiedlichen Anteilen bei Vollmilch- und Zartbitterschokolade ~ Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter ~ bei weißer Schokolade und Vollmilchschokolade mit Vollmilch- oder Magermilchpulveranteil ~ kann Früchte, Nüsse, Kaffee, Kakaonibs, Bourbon-Vanille, natürliche Öle, Rapslecithin oder Sojalecithin enthalten ~ je nach Schokolade unterschiedlich.

Schokolade lagert man am besten immer kühl, trocken und dunkel. Ihr volles Aroma entfaltet Schokolade bei einer Temperatur zwischen 18 bis 20 Grad. Nach Anbruch der Schokolade wird ein baldiger Verzehr empfohlen.

Das sagt Bischenberg über die Bruchstücke:

Schokoladenbruchstücke, die kleine, feine Auswahl unserer glutenfreien Premiumschokoladen – für Alle, die sich nicht entscheiden können oder wollen – oder die einfach Lust auf MEHR haben.

Ein erlesenes Arrangement von verschiedenen Sorten aus allen Linien. Vielfalt, die verzaubert!

Bruch ausgepackt)

In unserer Tüte waren einige verschiedene Sorten, darunter sowohl weiße Schokolade, wie auch Vollmilchschokolade und dunkle Schokolade. Jedes einzelne Bruchstück sah so verlockend aus, dass ich mich kaum entscheiden konnte, welche ich zuerst probiere. Schlussendlich habe ich mit der Vollmilchschokolade begonnen und mein Mann hat sich zielstrebig die dunkle Schokolade genommen. Von der Bruchschokolade bin ich ebenfalls absolut begeistert. Die Vollmilchschokolade ist sehr stimmig in sich. Sie knackt, wenn man ein Stück abbricht oder abbeißt. Auf der Zunge zergeht sie langsam und hinterlässt nichts, außer einem vollmundigen Geschmack nach Schokolade im Mund. Der Geschmack macht Lust auf mehr Schokolade. Die weiße Schokolade war lecker. Die dunkle Schokolade konnte mich nicht so sehr begeistern, wie die anderen Sorten. Dafür war mein Mann hin und weg von der dunklen Schokolade. Er ist bei uns generell der dunkle Schokolade Esser.

Alle Sorten, die wir probiert haben waren lecker. Wir sind wirklich rundum begeistert. Das schafft lange nicht jede Schokolade. Die Schokolade der Schokoladenmanufaktur Bischenberg ist sehr empfehlenswert.

Im Sortiment der Schokoladenmanufaktur findet ihr neben verschiedenen Sorten Schokolade, unter anderem auch Kekse und Müsli. Am besten ihr schaut euch auf der Homepage der Schokoladenmanufaktur Bischenberg um. Mein persönliches Highlight ist das Schokoladen-Abonnement, welches man dort findet. Das Schokoladenabo kann man entweder für drei, sechs, neun oder zwölf Monate buchen. Pro Monat liegt der Preis bei 20 Euro, Dafür erhält man je 500 g feinste Leckereien und on top ein besonderes Schmankerl, welches es so ausschließlich im Schokoladenabo gibt. Mehr zu dem Abo findet ihr HIER. Ich kann euch die Schokolade vorbehaltlos empfehlen.

Mein Dank geht an Bischenberg für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Schokolade.

 

 

Schokoladenmanufaktur Bischenberg

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.