Mein erstes Bloggertreffen

*Werbung*

Im Januar wurde ich von einer Bloggerin gefragt, ob ich an ihrem Bloggertreffen teilnehmen möchte. Da mir die Idee gefallen hat, habe ich ihr spontan meine Hilfe angeboten bei der Suche nach Kooperationspartnern. Nach ein paar Wochen bekam ich dann überraschenderweise von ihr eine Nachricht, dass sie das Treffen aus gesundheitlichen Gründen doch nicht durchführen kann. Gesundheit geht selbstverständlich immer vor. Da ich bereits einige Zusagen hatte, habe ich kurzerhand beschlossen, das ich das Bloggertreffen einfach übernehme und es bei mir stattfindet. Also habe ich wie gehabt weiter nach Kooperationspartnern Ausschau gehalten. Während des Lockdowns durch Corona habe ich für gut sechs Wochen darauf verzichtet Unternehmen anzuschreiben, denn die Situation war schon verzwickt genug und ich war mir sicher, dass ein Bloggertreffen unterste Priorität hat. Zwischendurch habe ich mir immer wieder die Frage gestellt, ob ich das Treffen nicht lieber absagen soll, da ich mir nicht sicher war, ob ich genügend Kooperationspartner für mein Vorhaben gewinnen kann.

Aber den Kopf in den Sand stecken ist für mich keine Option. So habe ich weiter Unternehmen angeschrieben und wirklich sehr freundliche und zuvorkommende Telefonate geführt und per Mail korrespondiert.

Das Treffen war für den 26.09.2020 geplant. Mir rannte mit jeder Woche buchstäblich die Zeit davon und die Vorfreude auf das Treffen wurde immer größer. Die letzten Wochen vor dem Treffen wurden dann nochmal spannend, da ich noch auf einige Pakete wartete. Meine Sorgen waren zum Glück unbegründet, alles ist pünktlich vor dem Treffen angekommen. Mein Büro sah indes aus wie ein Warenlager.

Dann war es endlich soweit, das Treffen stand an. Schon am Freitag Abend habe ich Lena vom Blog Tipsie testet abgeholt, sie hat mir geholfen alles für Samstag vorzubereiten. Gemeinsam haben wir damit die begonnen die Kartons auszupacken und alles auf Tischen zu verteilen.

Arbeit macht bekanntlich durstig. So haben wir spontan den Gräf´s Partyshooter probiert.

Den Samstag haben wir ganz gemütlich begonnen, haben noch ein paar Sachen eingekauft und auf Susanne von Sannesblock gewartet. Sie war ebenfalls Teilnehmerin meines Bloggertreffens. Leider nicht zum Treffen kommen konnten Christa von Chris-Ta´s Blog und Katrin von Katrin testet für euch. Lena und Sanne kannte ich beide schon vor dem Treffen persönlich. Sanne habe ich zuletzt auf einem anderen Bloggertreffen im Oktober 2018 gesehen und habe mich entsprechend auf sie gefreut. Lena ist in den letzten ein Herzensmensch geworden.

So haben wir zu dritt einen wundervollen und harmonischen Tag verbracht. Einige Unternehmen haben uns Produkte zur direkten Verkostung vor Ort zukommen lassen und so haben wir uns durch die unterschiedlichsten Köstlichkeiten probiert. Angefangen haben wir mit den unglaublich leckeren Cupcakes von Your Cupcake, diese sind so lecker, wie sie aussehen. Weiterhin durften wir Bierfrüchtchen von Chrissis Spazialitätenmanufaktur und Brotaufstriche von Mama Elise probieren. Auch allerlei Getränke und Knabbereien haben wir verkostet. Über all diese Leckereien bekommt ihr noch einen extra Bericht. Gut gestärkt haben wir uns an das Verteilen und erste Begutachten der Produkte gemacht. Dank der zahlreichen Kooperationspartner gab es einiges zu entdecken.

Bubble Zauber hat uns jeweils ein Starter Set für Riesenseifenblasen gesponsert. Diese wollten natürlich sofort von getestet werden. Ich liebe Seifenblasen und so uns wir uns direkt ans Werk gemacht uns das Konzentrat für die Seifenblasen angerührt und los ging der Spaß… Die Seifenblasen waren einfach wunderschön und wir hatten jede Menge Spaß. Natürlich bekommt ihr noch einen extra Bericht zu den Seifenblasen.

Mit den Seifenblasen endete ein rundum gelunger Tag. Ein besonderer Dank geht an die Kooperationspartner die ich für mein Bloggertreffen gewinnen konnte und natürlich an Lena und Susanne, die zu einem lusitgen Tag beigetragen haben. In den nächsten Wochen bekommt ihr noch so einiges zu lesen.

Die Kooperationsparter:

  1. Atem Power
  2. Auresa
  3. B.TEALY
  4. Bio Lyne
  5. Bleichhof
  6. Bubble Zauber
  7. Chrissis Spezialitäten Manufaktur
  8. Dentaid
  9. Deutsches Weintor
  10. Dinkelbäcker Dümig
  11. Edora Gewürz Shop
  12. Elka Frische Säfte
  13. Gläser und Flaschen
  14. Gräfs
  15. Häfft
  16. Hallingers
  17. Hanse Honig
  18. Imkerei Tietjen
  19. Jorgo´s
  20. Kahla
  21. KönigsSalz
  22. Mama Elise
  23. mein Woody
  24. Miki ReBag
  25. Naschmonster (Pufuletti)
  26. Pasta grande
  27. Preval
  28. Pure and green
  29. Schalkmühle
  30. Shantys
  31. Shokomonk
  32. Steiner & Kovarik
  33. Tescoma
  34. Urban Melt
  35. WanneGut
  36. WEDO
  37. Your Cupcake
  38. Zest Up

4 Antworten auf „Mein erstes Bloggertreffen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.