Mehr trinken mit Shuyao

*Werbung / Anzeige*

 

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein absoluter Trinkmuffel und mir fällt es schwer am Tag genug zu trinken. Nun habe ich dank Shuyao eine Möglichkeit, wie ich es doch schaffen kann mehr zu trinken und dies auch noch ganz einfach kontrollieren kann. Ihr fragt euch nun sicherlich, wie dies geht. Gerne zeige ich euch wie.

Eigens um den Flüssigkeitshaushalt aufzubessern und das Trinken leichter zu machen, hat Shuyao die Aktion mehrtrinken ins Leben gerufen.

Ich habe mir das Tee to go Starterset mal genauer angeschaut und in den letzten zehn Tagen ausgiebig getestet. Das Starterset beinhaltet einen doppelwandigen Teamaker, mit integriertem Teesieb und 10 Einzelportionen Tee in vier unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Alle Sorten sind ohne Koffein. Die Teesorten, die ich testen durfte haben so klangvolle Namen wie:

  • Energiebündel: Ginger lemon
  • Gleichklang: Ginger apple
  • Entspannung: Lemongrass und fruit delight
  • Tatendrang: Cacao mint

Natürlich habe ich auch ein mehrtrinken Protokoll bekommen. In meinem ganz persönlichen Trinktagebuch kann ich jeden Tag festhalten, wie viele Becher Tee ich getrunken habe.

 

Die Zubereitung ist wirklich einfach. Sobald man sich für eine Sorte Tee entscheiden hat, wird dieser in das Teesieb gegeben, dieses an den Deckel angeschraubt und auf den Becher gesetzt. Nun nur noch mit heißem Wasser aufgießen und fertig ist der Tee.

Teebeutel sucht man bei Shuyao vergebens. Hier wird Wert auf hochwertige und natürliche Zutaten gelegt. Blattqualität, statt Teebeutel! Der Tee wird per Hand gepflückt und enthält so 100% naturreine Zutaten aus aller Welt.


Jede Teeportion kann man bis zu fünf Mal aufgießen ohne das er bitter schmeckt.

Mein Fazit:

Zuerst habe ich die kleinen Dosen mit den Tagesportionen skeptisch betrachtet, denn sie verursachen wieder mehr Müll, aber meine Skepsis wurde zerschlagen, denn die Dosen sind voll recycelbar. Der Becher ist ohne Bisphenol oder andere Weichmacher. Das beste daran ist, dass man ihn bequem in der Spülmaschine reinigen kann.

 

Die Idee mit dem Trinkprotokoll ist wirklich einfach und gut. So kann man sich täglich kontrollieren. Es ist ein tolles Gefühl, wenn man den ersten Becher ausgetrunken hat und somit auch den ersten Becher auf dem Postit abhaken kann. Leider habe ich es nur an einem Tag geschafft wenigstens drei Becher Tee zu trinken. Das ist für mich ein wirklich gutes Ergebnis. Mein klarer Favorit der Cacao mint Tee. Er ist durch die Minze schön erfrischend und wird geschmacklich durch einen Hauch Kakaobohne abgerundet. Sehr lecker. Ich nehme den Teamaker morgens morgens mit in die Schule und trinke immerhin mehr, als vorher. Also ganz klar: Ziel erreicht.

Mögt ihr gerne Tee? Dann kann ich euch nur empfehlen, einen Blick in den Onlineshop zu werfen. Dort findet ihr eine wirklich große Auswahl an unterschiedlichen Teesorten. Da bleibt kein Wunsch offen.

 

Vielen Dank für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Produkte.

Regionales neu entdecken – Das Gutscheinbuch macht´s möglich

*Werbung*

Hallo Ihr Lieben,

das Thema Coupons ist aktuell sehr im Kommen und gewinnt immer mehr an Bedeutung und Beliebtheit. Ich möchte euch heute eine ganz besondere Art des Couponing vorstellen. Mein Mann und ich gehen liebend gerne zum Essen. Da wir nicht immer nur in zwei oder drei Restaurants gehen möchten, sondern gerne neue Lokalitäten kennenlernen, haben wir und das Gutscheinbuch für die Region Siegen Wittgenstein geholt. Dieses Gutscheinbuch nutzen wir inzwischen schon das achte Jahr in Folge und wir sind immer wieder entzückt.

Doch was ist das Gutscheinbuch überhaupt?

Das Gutscheinbuch beinhaltet Coupons für regionale Restaurants, Cafés und Eisdielen. Ihr findet im Buch unter anderem die 2 für 1 Gutscheine. Mit diesem Coupon geht ihr in ein vorher ausgewähltes Restaurant und das zweite preisgünstigere Hauptgericht ist gratis. Bei einigen Restaurants gibt es zur Nutzung des Coupons eine preisliche Einschränkung. So kann es beispielsweise sein, dass das kostenfreie Gericht maximal 16,00 Euro kosten darf. Im Buch findet man weiterhin Gutscheine für Kaffee und Kuchen oder einen Eisbecher. Doch es gibt wesentlich mehr zu entdecken, als die Gutscheine für kulinarische Genüsse, so erhält man eine vergünstigte Autowäsche oder ein Probetraining im Fitnessstudio. Ihr möchtet etwas mit der ganzen Familie unternehmen? Wunderbar, denn auch hier findet ihr in dem Gutscheinbuch entsprechende Coupons. So gibt es für unsere Region zum Beispiel freien Eintritt für die zweite Person in die Wisent-Wildnis oder den Wild- und Freizeitpark Willingen.

In dem Gutscheinbuch für unsere Region sind unglaubliche 217 Gutscheine zu finden.

Um das Gutscheinbuch zu nutzen, gibt es einiges wenige Regeln zu befolgen. Bei vielen Restaurants ist vorab eine Reservierung erforderlich, hier ist darauf zu achten, dass man direkt am Telefon darauf aufmerksam macht, dass man mit dem Gutscheinbuch kommt. Am besten vor der Bestellung auch nochmal auf die Nutzung des Gutscheinbuchs hinweisen. Dann funktioniert alles reibungslos.

Ihr möchtet nicht immer das komplette Buch mitnehmen? Gar kein Problem. Etwa in der Mitte des Buches findet ihr eure persönliche Kundenkarte. Diese kann an den perforierten Stellen einfach aus dem Buch gelöst werden. Diese Karte und der jeweilige Gutschein sind ausreichend, um den Coupon zu nutzen. Auf der Rückseite der Kundenkarte findet ihr eine Seriennummer. Mit Hilfe dieser Seriennummer könnt ihr euch online registrieren und habt so nochmal Zugriff auf über 10.000 Online-Gutscheine. Ist das nicht der absolute Knaller?

Wir sind absolut begeistert von dem Gutscheinbuch. Jedes Jahr sind in unserer Region neue Restaurants dabei. Es gibt so viele Lokalitäten, die wir ohne das Gutscheinbuch garantiert nie kennengelernt hätten. Auf einige Restaurants freuen wir uns jedes Jahr, da ist es so lecker, dass wir auch ohne Gutscheinbuch schon dort zum Essen waren.

Den ersten Gutschein für dieses Jahr haben wir schon eingelöst und das leckere Essen habe ich selbstverständlich für euch fotografiert. Zuerst mein Gericht:

Und das meines Mannes:

Beide Gerichte haben super lecker geschmeckt. Wenn ich die Fotos sehe, könnte ich es sofort wieder essen.

Das Gutscheinbuch gibt es bereits seit 2001 und fast jedes Jahr kamen neue Highlights hinzu. Neben dem Schlemmerreise Gutscheinbuch hat man die Wahl zwischen folgenden Gutscheinbüchern:

  • Die Wellnessreise in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen
  • Die Freizeitreise in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen
  • Golfen – Deutschland

So ist für jeden Geschmack das passende Buch zu bekommen und es bleiben keine Wünsche offen.

Möchtet ihr eure Region mit dem Gutscheinbuch neu entdecken? Dann schaut euch HIER im Onlineshop um und kauft das Buch für eure Heimat. Ich bin mir sicher, ihr werdet es so zu schätzen wissen, wie wir es auch tun.

 

Mein Dank geht an Das Gutscheinbuch.de für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung des Exemplars.

Zum Glück gibt es Pech – Pech Likör

Hallo ihr Lieben,

im Rahmen des Treffens #BloggerbyHelene habe ich Pech gekostet. Jetzt werden sich garantiert einige von euch fragen, was an Pech gut ist. Pech kann durchaus positiv sein. In unserem Fall sogar noch lecker und äußerst süffig dazu.

Ein Likörchen in Ehren kann niemand verwehren…. so oder so ähnlich ist das mit Pech Likör. Zu unserem Treffen wurden uns folgende Sorten zur Verkostung zur Verfügung gestellt:

  • Pech green (Waldmeister)
  • Pech Habanero
  • Pech Classic
  • Pech purpur
  • Pech Pfirsich

Bei dieser Auswahl wusste ich am Anfang gar nicht, welchen Pech Likör ich probieren möchte. Da ich nach dem Treffen wieder noch auto fahren musste, habe ich mich dazu entschieden lediglich eine Sorte zu kosten oder besser gesagt daran zu nippen. Meine Wahl fiel schlussendlich auf Pech Pfirsich. Ich mag Pfirsiche sehr gerne, da kann der Likör nur lecker sein. Meine Wahl war genau richtig. Das wohlige Aroma reifer Pfirsiche steigt einem schon beim Öffnen der Flasche in die Nase.

Der Pech Likör Pfirsich hat einen Alkoholgehalt von 18% und ist dabei dennoch sehr süffig. Der Likör schmeckt deutlich nach Pfirsich und den Alkoholgehalt schmeckt man gar nicht so stark heraus, wie ich es erwartet habe. Der Likör ist sogar im Abgang eher mild. Ich bin wirklich begeistert. Da mir der Likör so gut geschmeckt hat, durfte ich den Rest der Flasche mit nach Hause nehmen. Hach, habe ich mich gefreut.

Da ich sehr gerne Abwechslung mag und mit allem ein wenig experimentiere, habe ich das natürlich mit dem Pech Pfirsich ebenfalls getan.

Mein Lieblingslongdrink:

4 cl Pech Pfirsichlikör

1 cl Zitronensaft

in ein hohes Glas geben und mit Sekt auffüllen.

Das ist besonders erfrischend und durch den Zitronensaft nicht so süß. Den Zitronensaft kann man wahlweise gegen einen anderen Saft ersetzen. Ich habe diese Variante weiterhin mit Orangensaft, Erdbeersaft und Kirschsaft probiert. Ihr könnt hier alles probieren, was ihr gerne mögt.

Ihr möchtet auch mal ein Glas Pech probieren? Dann schaut direkt auf der Homepage von Pech Likör vorbei. Dort findet ihr neben den verschiedenen Sorten Likör passende Gläser und Eimer.

 

Mein Dank geht an Pech Likör für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Produkte.

Lacosmea Naturkosmetik

Hallo ihr Lieben,

Naturkosmetik ist euch wichtig? Dann habe ich etwas für euch. Im Rahmen des Treffens #BloggerbyHelene durfte ich die Naturkosmetik von Lacosmea kennenlernen. Gerne stelle ich euch die von mir getesteten Produkte vor.

Lacosmea ist nicht einfach nur Naturkosmetik. Lacosmea ist eine ganz besondere Manufaktur. Im Fokus steht die Qualität und Frische der Inhaltsstoffe. Der besondere Clou an den Produkten von Lacosmea ist, dass die Produkte erst dann hergestellt werden, wenn Bedarf besteht. Ihr bestellt und die Produkte werden frisch produziert. Frischer geht es nicht. Im Jahr 1991 entstand die Idee für frische Naturkosmetik. Lacosmea Cosmetics bietet frische Kosmetik für jeden Hauttyp.

Ich durfte zwei Produkte aus dem Portfolio unter die Lupe nehmen.

Sensitivpflege für sehr trockene Haut

 

Preis: 19,75 Euro für 30 ml

Inhaltsstoffe: Aloe-Vera-Saft*, Irishydrolat*, Jojobaöl*, Kornblumenhydrolat, Alkohol*, Sorbitol, Weizenkeimöl,  Avocadoöl, Maiskeimöl*, Aprikosenkernöl*, Squalan, Betain, Bestandteil des Emulgators, Bestandteil des Emulgators, Rosenhydrolat (Zentifolienrose), Sheanussbutter*, Mangobutter, Bienenwachs, Wasser,  Ebereschen–Fermentfiltrat, Lecithin, natürliches Vitamin E, Hyaluronsäure, Feigenkaktusextrakt,  Ebereschenextrakt, Natriumhydrogencarbonat, Ringelblumenextrakt*, Karottenextrakt*, Stiefmütterchenextrakt*, Schafgabenextrakt*
* kbA (kontrolliert biologischer Anbau)

Die Sensitivpflege für sehr trockene Haut ist ein supersanftes Kraftpaket, welches sowohl für die Tagespflege, als auch für die Nachtpflege gedacht ist. Sie ist abgestimmt auf empfindliche und sensilble Haut. Auf Reizstoffe wurde in dieser Pflege bewusst verzichtet. Die Kombination aus Fuchtigkeitsspendern, Wachsen und Ölen versorgt die Haut optimal. Die Sensitivpflege lindert Spannungsgefühle und die hohe Konzentration an Jojoba-, Weizenkeim- und Maiskeimöl bietet optimalen Schutz.

Ich habe besonders im Gesicht sehr trockene Haut. Die Pflege habe ich jetzt über einen Zeitraum von drei Monaten regelmäßig benutzt und ich bin mit dem Ergebnis super zufrieden. Bereits eine kleine Menge reicht aus. Die Pflege ist unglaublich ergebiebig. Der Pumpspender ermöglicht eine einfache und gezielte Entnahme der Creme. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Die Haut fühlt sich entspannt und gepflegt an. Ich bin sehr begeistert. Meine Haut fühlt sich nach den drei Monaten weich und geschmeidig an. Die trockenen Stellen sind viel besser geworden und meine Haut reagiert nicht mehr so anfällig auf kalte Winterluft, wie vor dem Test. Dies ist definitv ein Nachkauf Produkt.

Reis-Maske

 

Preis: aktuell reduziert von 4,90 Euro auf 3,93 Euro

Inhaltsstoffe: Kieselgur, Braunalge, Kalziumsulfat, Reispuder*, Magnesiumoxid, Natriumphosphat
* kbA (kontrolliert biologischer Anbau)

Anwendung: 30 g Pulver und 90 ml Wasser vermengen. Für kleinere Portionen Pulver und Wasser im Mischverhältnis 1 zu 3 mischen. Das Wasser sollte eine Temperatur von etwa 20 bis 25 Grad haben. Das Pulver in eine geeignete Schale geben und Wasser dazu gießen. Schnell und kräftig rühren, bis eine homogene Paste entsteht. Die Paste sofort auf Gesicht und Dekolteé auftragen, dabei die Augenpartie auslassen. Nach etwa 15 bis 20 Minuten Einwirkzeit die Maske in einem Stück abziehen. Damit man die Maske gut abziehen kann, ist es ratsam das Wasser nach und nach zu dem Pulver zu geben, denn wenn die Maske zu flüssig ist, kann man sie nur schwer von der Haut abziehen.

Das Anrühren des Pulvers ist wirklich sehr einfach und schnell erledigt. Durch das warme Wasser fühlt sich die Masse auf der Haut unglaublich gut und leicht wärmend an. Ich habe die Maske jedes Mal 20 Minuten einwirken lassen. Das Gefühl auf der Haut ist entspannend und gut. Das Abziehen der Maske funktioniert wirklich gut, mir ist sie nur einmal rund um den Mund gerissen, das ist jedoch nicht schlimm. Die Maske hinterlässt nicts, als zarte, weiche Haut. Die Anwendung und das Ergebnis haben mich überzeugt.

Ihr habt Lust auf Naturkosmetik, die frisch für euch hergestellt wird? Dann nichts wie ab in den Onlineshop. In den Kategorien Gesichtspflege, Körperpflege, Naturseifen, Gutscheine, Angebote und Proben findet ihr garantiert die für euch passende Pflege. Bezahlen könnt ihr wahlweise via PayPal oder Rechnung. Entscheidet ihr euch per Vorkasse zu zahlen, dann bekommt ihr sogar noch einen Rabatt von 3% auf den Brutto-Warenwert. Die Herstellung und Liefzeit liegt zwischen sieben und zehn Tagen. Die Versandkosten betragen innerhalb von Deutschland 3,50 Euro. Ab einem Bestellwert von 50,- Euro entfallen diese.

 

Mein Dank geht an Lacosmea für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Produkte.

Denttabs – Liebe deine Zähne

Hallo ihr Lieben,

Zahnpflege ist sehr wichtig, denn nur wenn der Mund gesund ist, geht es unseren Zähnen gut. Gepflegte Zähne sind das Aushängeschild einer jeder Person, denn was sieht man bei einem Lächelnd zuerst? Die Zähne. Und sind wir mal ehrlich, wer schaut schon gerne auf ungepflegte Zähne. Dank des Treffens #BloggerbyHelene durfte ich eine für mich vollkommen neue Art der Zahnpflege kennenlernen. Ich durfte Denttabs testen.

Kennt ihr Denttabs? Ich habe vor dem Test zwar hin und wieder mal etwas über Denttabs gelesen, habe mich jedoch nicht näher mit dem Thema beschäftigt. Denttabs hat uns je eine kleine Dose Denttabs und zwei Zahnbürsten zukommen lassen.

Denttabs sind Zahnputztabletten. Die Vorteile von Denttabs:

  • Frei von Konservierungsstoffen
  • Die Bindemittel enthalten weder Aluminium noch Nanopartikel
  • Sie enthalten keimhemmende Substanzen
  • glutamat- und glutenfrei
  • vegan

Wie werden Denttabs angewendet?

Eine Tablette wird zerkaut und mit Speichel vermengt. Sobald eine cremige Masse entstanden ist, wie gewohnt mit der feuchten Zahnbürste die Zähne putzen. Für den Putzvorgang sollte man sich einige Minuten Zeit lassen. Im Anschluss den Mund mit Wasser ausspülen. Damit die Denttabs ihre volle Wirkung entfalten, ist es ratsam die extra für Denttabs entwickelte Zahnbürste zu verwenden, denn diese hat extra weiche Borsten.

Auf diesen Test war ich sehr gespannt, denn ich finde die Vorstellung mit einer Tablette Zähne zu putzen ungewöhnlich. Bei der ersten Tablette musste ich mich echt überwinden. Ich habe sie in den Mund genommen und begonnen sie zu zerkauen, nach zwei drei Bissen hat man eine leicht mehlige Konsistenz im Mund, die mir so gar nicht zusagt. Dabei ist das gründliche Kauen und das einhergehende vermengen mit Speichel besonders wichtig. Tapfer habe ich weiter gekaut, bis ich eine cremige Masse im Mund hatte. Nachdem ich mit dem Putzen ganz normal starten konnte, wie sonst auch, ging es wesentlich besser. Der aha Effekt nach dem Zähneputzen war dafür umso größer, denn ich bin nahc dem Putzen mit meiner Zunge über die Zähne gegangen und das Gefühl war einfach großartig. So glatt haben sich meine Zähne mit normaler Zahnpasta nicht angefühlt. Das Ergebnis hat mich überrascht. Die Überwindung die Tablette zu zerkauen ist auch an den folgenden Tagen relativ hoch und ich kann mich nur schwer an den Geschmack und Gefühl beim Zerkauen der Denttabs gewöhnen. Ich benutze die Denttabs daher nicht regelmäßig, nur zwischendurch mal, wenn ich das Gefühl habe, meine Zähne sind stumpf und „normale“ Zahnpasta bekommt sie nicht so schön glatt, wie Denttabs.

 

Eine kleine Dose Denttabs beinhaltet 125 Denttabs. Dieser Inhalt reicht für zwei Monate, wenn man sich zweimal täglich damit die Zähne putzt.

Ihr möchtet Denttabs mal ausprobieren? Dann schaut schnell im Onlineshop vorbei. Dort bekommt ihr unter anderem ein Starter Set, dieses beinhaltet eine kleine Dose Denttabs und eine Zahnbürste. Denttabs bekommt ihr mit und ohne Fluorid, jeder so wie er mag. Bezahlt werden kann via Lastschriftverfahren, PayPal, Mast Card oder Visa. Die Versandkosten entfallen innerhalb von Deutschland bereits ab einem Bestellwert von 15,- Euro.

 

Mein Dank geht an Denttabs für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Produkte.

Luxury Liqueur – flüssiger Luxus

Hallo ihr Lieben,

wie heißt es so schön? Man muss sich auch mal etwas gönnen können. Es gibt Momente im Leben, da hat man einfach eine Belohnung verdient. Kennt ihr das? Habt ihr auch solche Momente? Ich habe die immer wieder und dann belohne ich mich zum Beispiel mit einem ausgedehnten Bad mit Sekt und einem guten Buch. Aber Dank des Treffens #BloggerbyHelene habe ich nun etwas ganz besonderes, um mich zu belohnen. Ich durfte Luxury Liquer kennenlernen. Bestimmt werden sich nun einige von euch fragen, was an einem Liqueur besonders ist und warum ich mich damit belohne. Das ist ganz einfach und möchte ich euch erklären.

Luxury Liqueur ist nicht einfach nur ein Liqueur. Es ist der Inbegriff von Luxus, Eleganz und Verführung der Sinne. Der Liqueur ist ein Geschmackserlebnis, das ich so in dieser Form noch nicht getrunken habe. Es eine Mischung aus Kirsche, Honig und Mandel, vereint in einer herrlich leckeren leicht süßen Note.

Schon die schlichte schwarze Geschenkverpackung mit der goldenen Prägung ist sehr edel und elegant. Mir gefällt das sehr gut. Öffnet man die Geschenkverpackung, so sieht man zuerst einen goldenen Verschluss bei dem herausholen der Flasche ist ein kleines „wow“ über die Lippen gekommen, denn die Flasche ist absolut stimmig in Form und Design. Die Flasche hat kein aufgeklebtes Etikett, wie man es von anderen alkoholischen Getränken her kennt, das Etikett ist auf die Flasche aufgedruckt. Dadurch hebt sich Luxury Liqueur von der Masse ab. Ich bin schlichtweg begeistert von dem Design der Flasche.

Zuerst habe ich den Luxury Liqueur pur auf Eis probiert. Der Geschmack ist mild. Man schmeckt direkt das fruchtige der Kirsche, gefolgt von der Süße und milde Honigs. Abgerundet wird der Geschmack durch die Mandel Note. Das ist Genuss pur. Der Liqueur, aus dem Luxury Liqueur entstand, wurde in Ungarn entdeckt und in Deutschland verfeinert.

Aber dieses edle Getränk wollte ich nicht ausschließlich pur genießen und so habe ich ein wenig experimentiert. Getreu dem Motto, was kalt super schmeckt, ist warm bestimmt nicht zu verachten, habe ich trockenen Rotwein erhitzt, 2 cl Luxury Liqueur dazu gegeben und und alles mit einer guten Prise Zimt gewürzt. Das Ergebnis ist schier umwerfend lecker. Vor allem bei einer Erkältung empfehlenswert.

Weiter ging es dann mit einem kalten Longdrink. Dafür etwa 6 cl in ein Longdrink Glas geben, 1 cl Ingwersirup dazu und das Glas mit Schweppes Russian Wild Berry auffüllen. Eiswürfel nicht vergessen und fertig ist ein überaus erfrischendes Getränk.

Luxury Liqueur ist vielseitig einsetzbar und HIER findet ihr einige Rezeptvorschläge.

Ich möchtet euch etwas Gutes gönnen, dann schnell in den Onlineshop von Luxury Liqueur. Dort findet ihr gleich mehrere Varianten, um den wundervollen Liqueur zu erwerben. Der Preis einer Flasche mit 0,7 Liter beträgt 19,99 Euro. Bitte beachtet, dass der Kauf von Einzelflaschen ausschließlich im Doppelpack möglich ist. Weiterhin habt ihr die Wahl zwischen dem Six Pack, dem All-in-one-Party Package und dem Party Package: Wild. Schaut im Shop vorbei und findet euren Favoriten.

 

Mein Dank geht an Luxury Liqueur für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung des Produkts.

 

 

Gala Kerzen

Hallo ihr Lieben,

ich habe neue Kerzen und möchte euch diese heute gerne zeigen. Aber es sind nicht irgendwelche Kerzen, es sind Duftkerzen von Gala Kerzen. Diese habe ich im Rahmen des Treffens #BloggerbyHelene bekommen. Das beste an diesem Kooperationspartner ist, dass sich jede Bloggerin ihre Kerzen aussuchen durfte.

Ich mag bei Kerzen sehr gerne frische Düfte, die nicht so schwer sind. So habe ich mich für folgende Kerzen entschieden:

Duftkerze im Glas Indro Vino, Duft Fresh Linen

 

Preis: 1,49 Euro

Die Duftkerze ist etwa acht cm hoch und hat einen Durchmesser von sieben cm. Die Brenndauer beträgt ungefähr 20 Stunden. Das satinierte Glas ist schlicht und kann nach dem vollständigen Abbrennen der Kerze als Kerzenglas immer wieder verwendet werden.

Der Duft Fresh Linen erinnert an frisch gewaschene Wäsche. Ich liebe den Duft nach frisch gewaschener Wäsche und die Kerze riecht richtig schön frisch und verleiht dem Raum einen herrlich frischen Duft ohne dabei aufdringlich zu sein. Den Duft kann ich über Stunden hinweg riechen ohne davon Kopfschmerzen zu bekommen. Das ist bei schweren Düften niht der Fall. Von daher bin ich voll zufrieden mit der Duftrichtung fresh Linen.

 

Duft-Teelichte, Duft Fresh Linen

Preis: 1,19 Euro

Die Teelichter sind im 10er Pack. Die Brenndauer liegt bei etwa vier Stunden pro Teelicht.

Bei den Teelichtern habe ich mich ebenfalls für den Duft fresh Linen entschieden. Dieser Duft hat sich bei Gala Kerzen zu meinem Lieblingsduft gemausert.

Duft-Teelichte, Duft Mango-Papaya

Preis: 1,19 Euro

Diese Teelichter haben die gleichen Eigenschaften, wie die anderen Teelichter auch. Zwischendurch darf es gerne mal eine fruchtige Kerze sein. Der Mango-Papaya Duft ist deutlich wahrnehmbar, hält sich allerdings nicht so lange in der Luft, wie der fresh Linen Duft. Die Teelichter sind eine willkommene Abwechslung, jedoch muss ich den Duft Mango-Papaya nicht zwingend nochmal haben.

Duftstumpen Typ 65/110, Duft Fresh Linen

 

Preis: 1,29 Euro

Wie ihr seht, ist der Duft fresh Linen ganz eindeutig mein Favorit. Die Stumpenkerze hat diesen Duft ebenfalls. Die Kerze hat eine Höhe von elf cm und ein Durchmesser von sechs cm. Hier beträgt die ungefähre Brenndauer 29 Stunden.

Bei Stumpenkerzen ist wichtig, dass sie über einen längeren Zeitraum brennen, denn löscht man die Kerze, bevor eine Schicht komplett flüssig ist, so entsteht ein unschöner Rand, der nicht abbrennt. Jedoch gilt bei allen Kerzen: Nicht ohne Aufsicht brennen lassen.

Gala Kerzen hat seinen Hauptsitz in Wörnitz in Bayern. Gala fertigt seit mehr als 40 Jahren Kerzen und ist einer der größten Kerzenhersteller. Die Produktionsstandorte sind in ganz Europa zu finden. Das Sortiment von Gala Kerzen umfasst neben den vorgestellten Duftkerzen noch allerhand mehr. Werft doch mal einen Blick in den Onlineshop von Gala und verschafft euch einen Überblick über das Sortiment. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands liegen bei 3,95 Euro. Ab einem Bestellwert von 50,- Euro entfallen diese. Bezahlen könnt ihr via Vorkasse, Rechnung, PayPal, Kreditkarte, giropay, paydirekt oder Lastschrift.

Mein Dank geht an Gala Kerzen für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Produkte.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ottoman – Produkte wie aus 1001 Nacht

Hallo ihr Lieben,

mögt ihr auch so gerne Spa- und Wellnessprodukte? Ich liebe es, wenn Pflegeprodukte für den Körper richtig gut riechen und die Haut optimal versorgen. Genau solche Produkte habe ich im Rahmen des Treffens #BloggerbyHelene kennenlernen dürfen. Verwöhnt wurde meine Haut mit Produkten aus dem Onlineshop Ottoman, welche ich euch gerne vorstellen möchte.

Kennt ihr Ottoman? Ich muss gestehen, dass ich vor dem Treffen noch nichts von dem Shop gehört habe. Ottoman begeistert mit Spa- und Wellnessprodukten, die an 1001 Nacht erinnern. Im Jahre 2006 begann die Ottoman GmbH mit dem Vertrieb von hangemachten Seifen und Accessoires in Deutschland. Ottoman liegt viel Wert auf hochwertige Qualität und möchte uns in die Geheimnisse der türkischen Badekultur einweihen.

Ich durfte folgende Produkte testen:

Ottoman Marrakech Oud Handcreme

 

 

Preis: 2,95 Euro für 30 ml

Inhaltsstoffe: INCI: Aqua (Water), Glyceryl Stearate, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Paraffinum Liquidum (Minderal Oil), Dicaprylyl Carbonate, Ceteareth-20, Glycerin, Myristyl Myristate, Isopropyl Myristate, Propylene Glycol, Parfum (Fragrance), Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Phenoxyethanol, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Argania Spinosa (Argan) Kernel Oil, Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Benzyl Salicylate, Alpha Isomethyl Ionone, Geraniol, Hexyl Cinnamal, D-Limonene, Linalool

Meine Hände sind vorallem im Winter sehr trocken und rissig, da ist eine reichhaltige Handcreme erforderlich, um meine Hände optimal zu pflegen. Die Ottoman Handcreme hat einen unglaublichen intensiven und angenehmen Duft. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Dies finde ich sehr gut und ist mir absolut wichtig bei einer Handcreme. Denn ich mag es überhaupt nicht, wenn die Hände nach dem Eincremen kleben. Die Handcreme von Ottoman gefällt mir sehr gut. Ich habe das Gefühl, dass meine Hände reichhaltig mit Nährstoffen versorgt werden. Die Handcreme habe ich über einen längeren Zeitraum ausgiebig getestet und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Meine Hände sind nicht mehr so trocken und die Haut reißt nicht so schnell ein, wie das im Winter sonst der Fall ist. Die Handcreme ist ein absolutes Nachkauf Produkt.

Ottoman Royal Amber Körpermilch

 

 

Preis: 10,95 Euro für 400 ml

Inhaltsstoffe: INCI: Aqua, Glycerin, Petrolatum, Paraffinum Liquidum, Cetearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Dimethicone, Ceteareth-20, Parfum, Triethanolamine, Carbomer, Benzyl Alcohol, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Tetrasodium EDTA, Argania Spinosa Kernel Oil, Citric Acid

Die reichhaltige Pflegeformel der Körpermilch ist mit Glyzerin angereichert, um den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Haut zu bewahren. Die Wirkung und die natürliche Schönheit von Bernstein schätzt man bereits seit der Jungsteinzeit. Verwendung findet Bernstein vor allem als Schmuck und als Zutat für Parfüme.

Hach, wie schade, dass ihr den Duft nicht riechen könnt. Nur zu gerne würde ich euch mal schnuppern lassen. Die Körpermilch duftet himmlisch. Sie riecht frisch und erdig, einfach orientalisch. Man fühlt sich wie in 1001 Nacht. Durch den Pumpspender lässt sich die Körpermilch optimal dosieren. Die Konsistenz ist genau so, wie ich mir eine Körpermilch wünsche. Nicht zu flüssig und nicht zu fest. Sie ist sehr ergiebig, schon eine kleine Menge reicht aus, um den Körper einzucremen. Sie zieht schnell ein und hinterlässt ein wohliges und gepflegtes Gefühl auf der Haut. Meine Haut fühlt sich weich und geschmeidig an.

Kese Klassik Peelinghandschuh

 

 

Preis: 5,95 Euro

Material: 40 % Viskose, 30 % Acetat, 30 % Polyester

Der Peelinghandschuh entfernt abgestorbene Hautzellen und regt die Hautatmung, sowie die Durchblutung der Haut an. Die verbesserte Durchblutung beugt der Hautalterung vor.

Bei der Anwendung sollte der Peelinghandschuh unbedingt vollständig nass sein. Auf Duschgel oder Seife verzichtet bei diesem Produkt am besten komplett, denn nur ohne diese Zusätze kann der Peelinghandschuh seine volle Wirkung entfalten. Einfach Gesicht und Dekolleteé mit sanften, kreisenden Bewegungen massieren.

Ich habe schon etliche Peelinghandschuhe getestet und war bisher nie mit dem Ergebnis zufrieden. Das hat nun ein Ende. Der Kese Hamamhandschuh hält, was er verspricht. Ich wusste gar nicht, wie viel abgestorbene Hautzellen man im Gesicht haben kann. Die Handhabung des Handschuhs ist wirklich leicht und unkompliziert. Schon nach der ersten Anwendung habe ich mich großartig gefühlt. Mein Teint war frischer und meine Haut hat sich sehr gut angefühlt. Ich benutze den Handschuh regelmäßig. Ganz besonders gut finde ich, dass man den Handschuh mit der Hand bei 30 Grad waschen kann.

Alle von mir getesteten Produkte von Ottoman haben mich zu 100 % überzeugt. Ich bin schlicht und weg begeistert. Der Onlineshop ist mehr als nur einen Blick wert. Über die Reiter Marken, Pflege, Naturseifen, Home & Living und Specials gelangt man in verschiedene Unterkategorien. Bezahlen könnt ihr via Vorkasse, PayPal oder Nachnahme. Ihr wohnt in Ludwigsfelde oder Umgebung? Prima, denn dann könnt ihr eure Produkte nach telefonischer Vereinbarung in der Filiale abholen. Die Versandkosten in Deutschland betragen 3,95 Euro. Innerhalb von Deutschland entfallen ab einem Bestellwert von 40,- Euro die Versandkosten. Ich kann euch Ottman bedenkenlos weiterempfehlen.

Mein Dank geht an Ottoman für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Produkte.

Mont Bleu Glasnagelfeilen

Hallo ihr Lieben,

ich habe neue Glasfeilen von Mont Bleu im Rahmen des Treffens #BloggerbyHelene bekommen. Einige Glasfeilen von Mont Bleu durfte ich bereits im Rahmen eines Bloggertreffens testen. Den Bericht dazu könnt ihr gerne HIER nochmal lesen.

Zwei weitere Feilen darf ich jetzt mein Eigen nennen. Ich bin restlos begeistert von den Mont Bleu Feilen. Glasfeilen sind etwas ganz besonderes, vor allem die Feilen von Mont Bleu.

 

Mont Bleu wurde im Jahre 2002 in Prag gegründet. Mit der Herstellung von Glasfeilen begann das Unternehmen 2007. Das Sortiment von Mont Bleu bietet eine Auswahl von mehr als 400 verschiedenen Verzierungen und Dekorationen an.

Zur Herstellung der Glasnagelfeilen sind mehrere Arbeitsschritte erforderlich. Alles beginnt mit der Erstellung einer speziellen Glaslegierung, sowie der Herstellung einer beständigen Oberfläche. Hierzu wird eine Säure verwendet, welche umweltfreundlich recycelt wird. Nach dem Herausschneiden der traditionellen Nagelfeilen Form werden die Enden poliert. Im Ofen werden die Feilen auf Temperatur gebracht und sind anschließend für Farbe und Verzierung bereit.

 

 

Glasnagelfeilen haben gegenüber herkömmlichen Feilen einige Vorteile.

  •  Hygiene: An Glasnagelfeilen können sich keine Rückstände bilden und man kann sie problemlos desinfizieren.
  •  Strapazierfähigkeit: Die Feilen sind aus gehärtetem tschechischem Glas und nahezu unzerbrechlich.
  •  Langlebigkeit: Mont Bleu gibt auf die Polieroberfläche eine lebenslange Garantie.
  •  Sicherheit: Die Enden der Feilen werden von Hand poliert.

 

 

Ich bin von den Mont Bleu Glasnagelfeilen restlos begeistert. Sie sind perfekt für die Maniküre geeignet. Die Nägel werden auf schonende Art und Weise gepflegt. Die kleine Nagelfeile habe ich immer in der Handtasche, denn wie oft ist man unterwegs und ein Nagel bricht oder ein Teil des Nagels bricht ungünstig ab. Da ist eine Nagelfeile sehr hilfreich. Durch das Etui aus Samt ist die Feile optimal geschützt.

 

 

Ihr braucht eine neue Glasfeile? Dann schaut euch im Onlineshop um, hier findet ihr das gesamte Portfolio von Mont Bleu. Neben Glasnagelfeilen findet ihr dort auch Pinzetten, Taschenspiegel, Wellness Haarbürsten, Kämme und einiges mehr. Am besten verschafft ihr euch einen eigenen Überblick. Bezahlt werden kann via PayPal oder Kreditkarte. Wenn ihr noch bis zum 31. Januar 2017 bestellt, bekommt ihr mit dem Rabattcode “Winter” 20% auf eure Bestellung.

 

Mein Dank geht an Mont Bleu für die kosten- und bedingungslose Überlassung der Produkte.

 

 

Modeschmuckstübchen Andrea

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute gerne mein neues Armband zeigen. Das habe ich im Rahmen des Treffens #BloggerbyHelene bekommen. Die liebe Andrea vom Modeschmuckstübchen Andrea hat für jede von uns ein individuelles Schmuckstück gefertigt.

Der Kontakt mit Andrea war wirklich unkompliziert und herzlich. Sie ist voll und ganz auf meine Wünsche eingegangen. Ich habe mich für ein Lederamband in meinen bevorzugten Farben schwarz und weiß entschieden. Dazu noch ein kleiner Anhänger und fertig war mein Schmuckstück.

Mein absolutes Highlight ist ganz klar die kleine Eule. Sie funkelt im Licht so schön. Das Armband gefällt mir sehr gut, da es schlicht ist und so im Alltag gut getragen werden kann.

Damit mein Armband passt, hat sie mich nach dem Umfang meines Handgelenks gefragt. Das finde ich absolut super, denn ich mag es nicht, wenn ein Armband zu weit ist oder gar zu eng. Das Armband von Andrea passt wirklich perfekt und ich trage es sehr gerne. Der Verschluss lässt sich einfach öffnen und schließen, durch verschiedene Glieder kann man die Länge eigenständig variieren.

Andrea fertigt all ihre Schmuckstücke in liebevoller Handarbeit. Bei der Herstellung ihrer Schmuckstücke kann sie ihrer Kreaivität freien Lauf lassen und sich entfalten. Andrea fertigt ihren Schmuck mit viel Hingabe und Freude. Das Fertigen von Schmuck ist ihr größtes Hobby.

Ihr seit auf der Suche nach einem individuellen Schmuckstück für euch oder als Geschenk für eine liebe Person? Dann schaut euch an, welche Arbeiten Andrea in ihrem Shop anbietet. Andrea fertigt neben Armbändern auch Ringe, Ohrrhinge und Ketten. Ihr findet dort nicht das passende? Kein Problem, dann besucht sie auf ihrer Facebook Seite und nehmt persönlich Kontakt zu ihr auf. Ich bin mir sicher, Andea kann euch weiterhelfen.

Beim Stöbern auf der Seite von Andrea bekommt ihr viele Informationen rund um ihre Arbeiten und natürlich über Andrea selbst. Am besten schaut ihr euch dort um.

Mein Dank geht an Andrea für den wundervollen Kontakt und das schöne Armband, welches sie mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt hat.