Dr. Schedu Berlin

*Werbung*

 

Hallo ihr Lieben,

meine Haare werden durch regelmäßiges Färben und häufiges Glätten immer sehr strapaziert. Daher ist eine gute Pflege unabdingbar, damit meine Haare nicht aussehen wir Kraut und Rüben. Ich habe sehr dicke Haare, die Ansätze neigen dazu schnell fettig zu werden und die Spitzen sind eher trocken und brüchig. Mir ist es also wichtig, dass meine Haare eine Pflegeserie bekommen, die diesen Herausforderungen gerecht wird. So habe ich mir Keratin Kollagen Serie von Dr. Schedu genauer angeschaut und stelle euch diese vor.

Kennt ihr Dr. Schedu?

Dr. Schedu ist ein renommiertes Unternehmen und steht für Tradition, Technologie und Qualität. Hier kann man sicher sein, dass bei der Entwicklung der Produkte auf Tierversuche verzichtet wird. Ebenso sind die Pflegeserien silikonfrei, parabenfrei, parafinfrei und ohne Ammoniak und Formaldehyd. Darauf lege ich besonderen Wert, denn schließlich möchte ich meine Haare pflegen und nicht schaden.

Getestet habe ich drei Produkte, die ich euch gerne zeige.

Dr. Schedu Keratin Kollagen Shampoo

Preis: 10,99 Euro für 200 ml

Inhaltsstoffe: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Maris Sal, Cocamidopropyl Betaine, Parfum, Sodium Benzoate, Hydrolyzed Collagen, Hydrolyzed Keratin Glyceryl Oleate, Citric Acid, Benzyl Alcohol, Polyquaternium-7, CI 47005, Linalool, Limonene, Butylphenyl-Methylpropional, Cinnamyl Alcohol, Hexyl Cinnamal.

Das Shampoo ist angereichert mit Mineralien aus dem Toten Meer und Spurenelementen. Es ist für die tägliche Pflege geeignet. Das Kollagen füllt feine Risse im Haar auf und sorgt für mehr Volumen. Durch die Mineralstoffe wird das Haar mit Calcium, Magnesium und Natrium versorgt.

Dr. Schedu Keratin Kollagen Spülung

Preis: 12,99 Euro für 150 ml

Inhaltsstoffe: Aqua, Cetearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Cetrimonium Chloride, 1,2,3-Propantriol, Argania Spinosa Oil, Hydrolyzed Keratin, Butyrospermum Parkii Butter, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Collagen, Panthenol, Propylene Glycol, Plukenetia Volubilis Inca Peanut Oil, Sodium Benzoate, Tocopheryl Acetate, Citric Acid, Glycerin, Sodium Lactate, Lactic Acid, TEA-Lactate, Serine, Urea, Sorbitol, Sodium Chloride, Allantoin, Parfum, CI 47005, Linalool, Limonene, Butylphenyl-Methylpropional, Cinnamyl Alcohol, Hexy Cinnamal.

Die Spülung ist angereichert mit Arganöl, Jojobaöl, Sheabuttet und Panthenol. Diese Kombination macht das Haar widerstandsfähiger und schöner und dies vom Ansatz, bis in die Spitzen. Sie hilft strapazierte Spitzen zu reparieren und vor weiteren Schäden oder gar Spliss zu schützen. Damit die Spülung gut wirkt, ist es ratsam diese für gute fünf bis zehn Minuten einwirken zu lassen und anschließend mit viel Wasser gründlich auszuspülen.

Dr. Schedu Keratin Kollagen Intensivkur

Preis: 13,99 Euro für 200 ml

Inhaltsstoffe: Aqua, dem, Cetearyl Alcohol, 1,2,3-Propantriol, Behentrimonium Chloride, Cetrimonium Chloride, Argania Spinosa Oil, Polysorbate 20, Hydrolyzed Keratin, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Collagen, Persea Gratissima Oil, Aloe Barbadensis Gel, Panthenol, Propylene Glycol, Betaine, Sodium Benzoate, Tocopheryl Acetate, Citric Acid, Glycerin, Sodium Lactate, Lactic Acid, Tea-Lactate, Serine, Urea, Sorbitol, Sodium Chloride, Allantoin, Parfum, CI 47005, linalool, Limonene, Butylphenyl-Methylpropinal, Cinnamyl Alcohol, Hexyl Cinnamal.

Die Intensivkur ist angereichert mit Aloe Vera, Arganöl, Jojobaöl und Sheabutter. Die Pflegeformel sorgt für langanhaltenden Glanz und versorgt das Haar optimal mit Feuchtigkeit. Damit die Kur gut wirken kann, diese nach etwa fünf bis zehn Minuten Einwirkzeit gründlich mit Wasser ausspülen.

Mein Fazit: Ich habe alle drei Produkte mehrfach verwendet und ich bin sehr zufrieden. Schon nach dem ersten Haarewaschen nur mit dem Shampoo haben sich meine Haare viel leichter kämmen lassen, als dies vorher der Fall war. Nach dem Trocknen sehen sie besser aus. Nach der Spülung haben sich meine Haare super weich und gepflegt angefühlt. Das hat mich sehr überzeugt. Die Intensivkur habe ich bisher erst einmal verwendet. Da meine Haare sehr dick und lang sind, brauche ich relativ viel, damit alle Haare bedeckt sind. Es werden zwei bis drei walnussgroße Portionen empfohlen, doch das reicht bei mir leider nicht aus. Ich habe tatsächlich fünf walnussgroße Portionen gebraucht. Das Ausspülen ging relativ schnell. Bisher hatte ich bei Intensivkuren oft das Gefühl, dass selbst nach minutenlangem auswaschen immer noch Reste in den Haaren sind. Dies ist bei der Dr. Schedu Intensivkur nicht so. Sie lässt sich gut und vor allem rückstandlos ausspülen. Meine Haare haben an Glanz gewonnen und sehen insgesamt viel gesünder aus. Die Spitzen sind nicht mehr ganz so trocken. Ich bin absolut begeistert.

Ihr möchtet euren Haaren ebenfalls etwas Gutes tun, dann schaut im HIER im Onlineshop vorbei. Die Produkte von Dr. Schedu findet ihr zusätzlich auf Amazon.

 

Mein Dank geht an Dr. Schedu für die kosten- und bedingungslose Überlassung der Produkte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.